Übernachten auf dem Bauernhof

Übernachten auf dem Bauernhof

Das Landleben entdecken

Van kindermiddag tot koesafari

Spüren Sie den Rhythmus der Jahreszeiten, der das Landleben bestimmt

Spüren Sie den Rhythmus der Jahreszeiten, der das Landleben bestimmt

Das Brandrode Rind

bio logisch

Naturpflege und Nahrungsmittelerzeugung, vereint in einer besonderen Rinderrasse

Naturpflege und Nahrungsmittelerzeugung, vereint in einer besonderen Rinderrasse

Von eigenen Kühen

Außergewöhnlich lecker

Mit Liebe gezüchtet, mit Sorgfalt verarbeitet und zubereitet

Mit Liebe gezüchtet, mit Sorgfalt verarbeitet und zubereitet

Natürliche Landwirtschaft

Bei Erfgoed Bossem, das von Generation auf Generation übergeht, finden Sie den natürlichen Kreislauf auf verschiedenen Ebenen zurück. Wir halten die seltenen Brandrode Rinder, die einerseits für eine vitale Landschaft und andrerseits für ein ehrliches, schmackhaftes Stück Fleisch auf dem Teller sorgen. Weil wir unser Erbgut als Totalkonzept sehen, haben wir uns neben der rein wirtschaftlichen Abwägung bewusst für die Haltung von Mutterkühen entschieden, spezifisch für das Brandrode Rind. Bei uns können Gäste übernachten und einen Hof kennenlernen, wo die Lebensqualität von Mensch und Tier im Fokus steht. Das hier hergestellte hochwertige Naturfleisch verwenden wir in unserer eigenen Küche oder verkaufen es über eigene Vertriebskanäle.

Wir probieren, alle Elemente unserer Betriebsführung so aufeinander abzustimmen, dass ein geschlossener Kreislauf entsteht. Darum arbeiten wir seit 2010 im Natur- und Wasserspeicherungsgebiet Beneden-Dinkeldal mit der niederländischen Naturorganisation ‚Natuurmonumenten‘ zusammen. Unsere ur-niederländischen Brandrode Rinder beweiden das kräuterreiche Grasland. Es sind genügsame Kühe, die ausgezeichnet bei trägem Grasbewuchs gedeihen, denn auf den Ländereien werden selbstverständlich weder Kunstdünger noch Pestizide verwendet.
 

Im Winter stehen die Tiere in einem Schrägboden-Stall auf Stroh. Den unbearbeiteten Stalldung, den die Tiere produzieren, streuen wir auf vogelreichem Grasland und kräuterreichen Wiesen und Äckern aus, auf denen wir Korn anbauen. Einige Graswiesen mähen und heuen wir für den Winterproviant. Die Zusammenarbeit mit Natuurmonumenten hat sich in der Praxis als sehr fruchtbar erwiesen. Sie liefert einen erheblichen Beitrag zu den Natur- und Landschaftszielsetzungen im unteren Dinkeltal. Das Feuchtgebiet Ottershagen ist momentan das letzte Gebiet in Twente, wo sich noch eine große Verschiedenheit an Weidevögeln heimisch fühlt.

 

PRÜFEN SIE HIER DIE VERFÜGBARKEIT UNSERER UNTERKÜNFTE ODER RUFEN SIE UNS AN 0541 22 13 92

“heanig an” – slow living in twente

“heanig an” – slow living in twente

Das echte Landleben schmecken, atmen, hören und sehen – das möchten wir unseren Gästen gerne näherbringen. Die Basis dieser Mission ist unser jahrhundertealter Hof in der niederländischen Region Twente. Hier betreiben wir nicht nur eine biologische Viehzucht, sondern empfangen auch Gäste, die auf eine originelle und nachhaltige Weise übernachten und essen möchten. Wir hoffen Ihnen mit einem Aufenthalt bei Erfgoed Bossem eine Auszeit zu bieten, die Ihnen neue Energie gibt, das Alltagsleben wieder frisch anzugehen, das Essentielle zu ergreifen und das Schöne zu genießen.

Erfahren Sie mehr über Erfgoed Bossem

“heanig an” – slow living in twente

Das echte Landleben schmecken, atmen, hören und sehen – das möchten wir unseren Gästen gerne näherbringen. Die Basis dieser Mission ist unser jahrhundertealter Hof in der niederländischen Region Twente. Hier betreiben wir nicht nur eine biologische Viehzucht, sondern empfangen auch Gäste, die auf eine originelle und nachhaltige Weise übernachten und essen möchten. Wir hoffen Ihnen mit einem Aufenthalt bei Erfgoed Bossem eine Auszeit zu bieten, die Ihnen neue Energie gibt, das Alltagsleben wieder frisch anzugehen, das Essentielle zu ergreifen und das Schöne zu genießen.

Erfahren Sie mehr über Erfgoed Bossem