Corona-Protokoll Erfgoed Bossem

Corona-Protokoll Erfgoed Bossem

Corona-Protokoll Erfgoed Bossem

VERFÜGBARKEIT ÜBERPRÜFEN
Zimmer & Suiten
Verfügbarkeit überprüfen
Oder rufen Sie uns an
0541 22 13 92

VERFÜGBARKEIT ÜBERPRÜFEN
Zimmer & Suiten
Lesen Sie
hier mehr
Oder rufen Sie uns an
0541 22 13 92

Corona-Protokoll

Selbstverständlich haben wir unsere Betriebsabläufe angepasst um Verbreitung des COVID-19 Virus zu verhindern. Glücklicherweise sind alle unsere Unterkünfte großzügig über unser Gelände verstreut und verfügen über eigenes Sanitär – dadurch haben Sie eine herrliche Urlaubsbasis mitten im Grünen. Die Maßnahmen, die wir für die Sicherheit unserer Gäste und unseres Teams getroffen haben, sehen zusammengefasst wie folgt aus/ lesen

Sie hier:

  • Im Gutshof, unserem Hauptgebäude, gilt ‘Einbahnverkehr’. Außerdem bitten wir unsere Gäste, vor Betreten des Gebäudes das bereitstehende Desinfektionsmittel zu benutzen.
  • Unsere allgemeinen sanitären Einrichtungen bleiben geschlossen; Gäste können ihr Privatsanitär benutzen.
  • Zwischenzeitliche Wartung oder Reinigung einer Unterkunft geschieht auf angepasste Weise.
  • Unsere Speiseräumlichkeiten stehen vorläufig nur unseren Hausgästen zur Verfügung. Die Tischaufstellung ist der geltenden 1,5 m-Abstandregel angepasst und wir bedienen mithilfe von Trolleys. Auch das Frühstücksbüffet ist auf die derzeit geltenden Richtlinien abgestimmt.
  • Es bestehen umfangreiche Möglichkeiten, in der eigenen Unterkunft á la carte zu speisen. Für Wander- oder Radtouren können wir Ihnen einen ‚Knappsack-Lunch‘ für unterwegs mitgeben, da viele Gaststätten und Cafés noch geschlossen sind.

Des Weiteren haben wir diverse zusätzliche Hygienemaßnahmen getroffen um sicheren Kontakt mit unseren Gästen zu gewährleisten und um unsere Unterkünfte einwandfrei reinigen und desinfizieren zu können. Von unseren Gästen erwarten wir, dass sie sich an die allgemeinen Maßnahmen des niederländischen Gesundheitsinstitutes RIVM halten, wie beispielsweise die 1,5-Abstandregel. Auf diese Weise sorgen wir alle füreinander und können wir Ihnen einen fantastischen und verantwortbaren Aufenthalt bieten!

“heanig an” – slow living in twente

“heanig an” – slow living in twente

Das echte Landleben schmecken, atmen, hören und sehen – das möchten wir unseren Gästen gerne näherbringen. Die Basis dieser Mission ist unser jahrhundertealter Hof in der niederländischen Region Twente. Hier betreiben wir nicht nur eine biologische Viehzucht, sondern empfangen auch Gäste, die auf eine originelle und nachhaltige Weise übernachten und essen möchten. Wir hoffen Ihnen mit einem Aufenthalt bei Erfgoed Bossem eine Auszeit zu bieten, die Ihnen neue Energie gibt, das Alltagsleben wieder frisch anzugehen, das Essentielle zu ergreifen und das Schöne zu genießen.

Erfahren Sie mehr über Erfgoed Bossem

“heanig an” – slow living in twente

Das echte Landleben schmecken, atmen, hören und sehen – das möchten wir unseren Gästen gerne näherbringen. Die Basis dieser Mission ist unser jahrhundertealter Hof in der niederländischen Region Twente. Hier betreiben wir nicht nur eine biologische Viehzucht, sondern empfangen auch Gäste, die auf eine originelle und nachhaltige Weise übernachten und essen möchten. Wir hoffen Ihnen mit einem Aufenthalt bei Erfgoed Bossem eine Auszeit zu bieten, die Ihnen neue Energie gibt, das Alltagsleben wieder frisch anzugehen, das Essentielle zu ergreifen und das Schöne zu genießen.

Erfahren Sie mehr über Erfgoed Bossem